Sonntag, 30. Oktober 2005

I like to...MOVE IT!

Okay, nachdem mich Jens schon so eindringlich drum gebeten hat, die Charactermoves, über die ich letztens so geschwärmt habe, doch auch mal als Film zusammenzuschneiden, hab ich das jetzt mal gemacht.
Hier ist das Ergebnis (nicht vergessen, auf "Original Size" zu gehen).
Yez schaut auf die Uhr, macht die Luftgitarre (by special request), macht "D'Oh!", lacht sich eins, feuert jemanden an, modelt (Zoolander gesehen?), sagt "Du spinnst!", gibt Küsschen, wirft ne Münze, findet sich schön, verabscheidet sich und wälzt sich lachend Boden...

Trackback URL:
http://galaxies.twoday.net/stories/1103565/modTrackback

husman - 1. Nov, 20:26

lol

n1
das is ja echt ma geil!!!
aber die graafik von dem game haut echt ordenzich rein und damit sieht das ganze nochmal besser aus :D

jensscholz - 2. Nov, 17:58

danke. und hurra, endlich mal ein kommentar, inzwischen haben sich knapp 50 leute den film angeschaut, da hatte ich ja schon mit ein wenig mehr feedback gerechnet...
husman - 2. Nov, 20:33

vieleicht...

...sind die leute einfach nur lustlos und/oder wollen nicht schreiben!!
aber ich lese hier immer noch sehr gerne und werde auch weiterhin 1 oder 2 kommentare im monat schreiben :D

Turin - 3. Nov, 21:55

Muahaha ... gerade vom neuen "Wir machen alles anders und so wie WoW"-Patch erfahren ... muahahaa ... *g*

Naja, kann SW:G nur gut tun =)

jensscholz - 3. Nov, 22:43

öhm, wie? was? was denn fürn Patch? meinst du die obi-wan erweiterung?
Ah, ich glaube, ich weiß, worum es geht...
wobei ich den Bezug zu WoW aber nicht erkenne. Dort gehts doch noch viel weniger um Story und noch mehr um stupides Hochleveln und Itemsammeln.
Turin - 4. Nov, 17:16

Hehe, solltest mal WoW spielen, dann findest du auch die Story ;). Und genau, ich rede von dem Patch, der Jedi zur stinknormalen Berufsklasse macht, der das Kampfsystem (das ja vor noch nicht sooo langer Zeit ein Redesign erfahren hat) wieder vollkommen ummodelt, ein Dutzend neuer Berufe bringt etc. ... ist doch offensichtlich ein Versuch, SW:G durch Anpassung an moderne MMORPGs (Speerspitze WoW) wieder Spieler-Zulauf zu bringen, da die rückläufigen Zahlen dem Big Boss Angst machen :)
jensscholz - 4. Nov, 18:50

na, wenn sie's damit verbessern, gerne. was die jedi angeht - da ich keiner bin ist mir dasziemlich wurscht, da werde ich keinen vergleich haben.
wow hab ich mir damals angeschaut. war mir aber viel zu eintönig (abgesehen davon, daß ich mit dieser art comic-fantasy ohnehin nichts anfangen kann), alle charactere sahen irgendwie gleich aus und eine story hab ich keine gefunden. was gut war, war das itemgrabben und der fette funfaktor bei gruppenmissions.
wenn man dort jetzt mit story anfängt (wenn ich die gamestar richtig gelesen habe, soll da wohl jetzt was kommen), kann das dem spiel wohl auch gut tun. alle wow-blogs, die ich verfolge, sprechen aber von allem möglichen, nur eben nie von einer story. die hat galaxies wow vorraus - wenn man sich jetzt gegenseitig das abschaut, was funktioniert, könnten beide spiele nur gewinnen. bin jedenfalls gespannt, was kommt.
Turin - 5. Nov, 00:45

Hehe, WoW setzt konsequent die Story fort, die Blizz seit 10 Jahren im Warcraft-Universum spinnt. Jedes Volk hat dabei direkt mit dem Vorgängerspiel Warcraft 3 zusammenhängende, teils fast über die gesamte Charakterentwicklung (von 1-60) gehende Quest-Storylines ... wenn die Leute zu faul/doof sind, sich die Questtexte auch durchzulesen - tjo, ihnen entgeht dadurch was, nicht mir *g*.

Von daher hat SW Galaxies definitiv das kultigere Setting (wenn wir jetzt in dem Bereich bleiben, anderes mal ausgeklammert) vorraus, aber Story ... eher nicht. Da nehmen sich beide Spiele nicht viel - im Gegenteil, in WoW beginnen auch die Story-Quests sofort ab Stufe 1, während man bei Galaxies erst im fortgeschritteneren Spielverlauf mit richtigen SW-Helden und Stories zu tun hat. Aber naja, das hattest ja selbst geschrieben irgendwann, dass SW:G eher schleppend startet. ;)
jensscholz - 5. Nov, 10:59

richtig, was die einstiegsfeundlichkeit angeht, da war und ist swg tatsächlich unglaublich mies, und da hat wow allen gezeigt, wie mans richtig macht. inzwischen muss sich das leicht gebessert haben, aber ich weiß noch, wie wir wochenlang hunting parties bilden und squills jagen mussten, um endlich mal zu interessanteren quests zu kommen.
ich habe nie die alten warcraft-spiele gespielt (wie gesagt, ist nicht mein setting), daher kenn ich mich auch nicht mit dem background aus - aber man liest eben gar nichts drüber, daher meine annahme, daß das nur sehr sekundär ist.

Mein Alltag im Imperium

Es war einmal in ferner Zukunft...oder so. Mensch und Wookie schreiben über das Leben auf fernen Planeten. Das Star Wars Galaxies Weblog von Yez und Cybe.

.. citizen

Du bist nicht angemeldet.

Listed on BlogShares

.. stardate

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
16
18
19
20
23
24
25
26
27
31
 
 
 
 
 
 
 

.. ticker

Weiter mit Musik...
Update: Da ich keinen Platz mehr für Bilder...
jensscholz - 22. Jul, 13:17
Der Nachwuchs
spielt jetzt auch. Bitte dort lang.
jensscholz - 28. Jun, 16:03
Wurde gerade von SOE...
Wurde gerade von SOE übernommen. Sollte sich einiges...
Legatus - 16. Mai, 12:03
Vanguard? Ist das nicht...
Vanguard? Ist das nicht auch so ein junger, aber in...
zunder - 16. Mai, 11:05
Komm zu Vanguard...neue...
Komm zu Vanguard...neue Welt neues Glück :)
Legatus - 14. Mai, 15:05

.. official SWG feed

The SWG news requires you to have JavaScript turned on.

.. status

Online seit 4663 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 20:25

diary
enemies
imperium
items
meta
persons
rebellion
videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren