Sonntag, 16. Dezember 2007

Weiter mit Musik...



Update: Da ich keinen Platz mehr für Bilder habe und die Alternative mit kleineren Bildern nicht wirklich prickelt, schreibe ich jetzt hin und wieder mal was auf unserem kein halma Blog.
Nachteil: Hier ist jetzt erstmal Schluss, aber man kann ja mal schauen, wie es aussieht, wenn jemand ein paar Jahre SWG spielt.
Vorteil: Grooooße Screenshots!!!

Donnerstag, 28. Juni 2007

Der Nachwuchs

spielt jetzt auch. Bitte dort lang.

Montag, 14. Mai 2007

Noch ein Lebenszeichen

Das gemütliche vor mich hinrotten zu Hause, mit Blick auf den See direkt vor der Tür, geht mir doch langsam auf die Nerven. In geweisser Weise hatte ich wohl so was wie ne Sinnkrise: Ich hab ein Haus, ein Auto (nein, drei), ein Raumschiff (nein, zwei), ein gut gefülltes Bankkonto und keinen wirklich triftigen Grund, irgendwas zu tun. Wohlstand macht träge, wenn man keine Aufgaben hat.
Da ich das Problem nicht lösen kann, daß ich mit der Raumjägerausbildung feststecke, gehts da auch nicht weiter. Interessante Quests gabs auch lange nicht (die Ankündigung, mehr Story ins Spiel zu bringen hat ja wieder nur zwei, drei Updates lang gehalten - seit längerer Zeit geht da absolut nichts weiter). Headhunten muss ich nicht, ich hab genügend Kohle und weiß gar nicht, wohin mit dem ganzen Gerümpel, das ich in meinem Inventar herumschleppe.
Tja. So siehts aus. Eigentlich müßte ich mich jetzt zur Ruhe setzen.

Freitag, 2. Februar 2007

Lebenszeichen

stubenrein-isser-auchIch komme tatsächlich kaum noch zum Spielen und überlege ständig, ob ichs nicht ganz sein lasse. Dann aber logge ichmich doch mal wieder ein, mache ein zwei Bounty Hunter Missionen und freue mich über das Häuschen, das immer wohnlicher wird.
Inzwischen hab ich eine Art Haustier. Es gab letztens Hologramm-Pets geschenkt, das läuft jetzt bei mir in der Wohnung herum. Schon irgendwie seltsam: Was Virtuelles im Virtuellen.

Samstag, 30. September 2006

Chapter 3

Die Neuerungen lesen sich interessant, vor allem, weil man den eingeschlagenen Weg, die Professions tatsächlich unterscheidbar zu machen, weiterführt. Diesmal sind es die Schmuggler, die vom neuen Release profitieren. Die im Chapter 2 eingeführte Expertiseverzweigung gibt es nun auch für Schmuggler und Officers. Am interessantesten finde ich aber die Möglichkeit, auch PvP-Missionen für seinen Beruf zu haben. Da gibt es auch neues:
Player versus Player Smuggling Missions – Signing up for certain more lucrative missions automatically puts the player on the "most wanted" list of every bounty hunter in the galaxy, but surviving them results in fabulous rewards of credits, armor and weapons.
Was man nicht durchhalten konnte: Die Idee hinter der Umbenennung der Releases in "Chapter" war ja die Konzentration auf die Erweiterung der Story. Das ist in Chapter 3 aber völlig untergegangen, es gibt lediglich - zwar viele und gute aber eben doch nur - technische Weiterentwicklungen.

Dienstag, 15. August 2006

Nichts für Spinnenphobiker

mies geparktist der zweite, größere Teil des zweiten Kapitels. Ich wurde losgeschickt, um einen verunglückten Frachter zu finden. Das war dann schon der einfache Part, denn die Crew war verschwunden (bis auf die, deren Skelette überall herumlagen) und es wimmelte nur so von recht großen, mutierten Spinnenviechern, die um das Wrack herumspazierten.

Auf der Suche nach der Crew und nach Hinweisen, worum es hier eigentlich geht, ballerte ich mich durch Horden von Spinnen, die immer größer und gefährlicher wurden. Jede Station, die die fliehende Crew machte, war von Spinnen infiltriert und die Menschen waren tot.

du nervst, vieh!Dann fand ich Höhlen, in die sich die Viecher zurückgezogen haben, auch die mussten logischerweise ausgeräuchtert werden. Jeder Checkpoint führte zu einer neuen, noch größeren Spinnensorte - eine interessante Evolutionsgeschwindigkeit.

Jedenfalls, nachdem ich nun schon ein paar Stunden durch Spinnenvieh holzte, fand ich endlich den Hinweis auf die Ursache: Ein Genlabor, in dem sich allerdings auch schon niemand mehr meldete, denn auch hier hatten die Spinnen die Macht übernommen. Problematischerweise gab es dort nicht nur die fünfte Spinnengeneration, sondern schon die zehnte. Und natürlich die fette Spinnenmama und den fetten Spinnenpapa.

groß-mutterIn der Basis begegnete mir zum Glück ein netter schweigsamer Jedi namens Haku, dessen Hilfe ich es zu verdanken habe, hier ohne große Mühen aufzuräumen. Die zwei Riesenspinnen wurden nämlich von einer massiven achtbeinigen Streitmacht bewacht, die Haku mir dankenswerterweise vom Hals hielt. Aber ich sag euch, von Spinnen hab ich erstmal die Schnauze voll.

Als Belohnung gabs übrigens zwei der ekligen Spinneneier. Na, Danke.

Chapter 2

die spinnt dochChapter 2 beginnt mit dem Auftrag einer leicht verstrahlten Frau, ihres Zeichens allerdings Funktionärin einer wichtigen politischen Gruppierung auf Talus, herauszufinden, ob sich diese Gruppe lieber dem Imperium oder den Rebellen anschließen sollte.

Um ihr die Wahl zu erleichtern habe ich einige Aufträge für die Rebellen und - huch - auch ein paar für das Imperium durchgeführt. Nichts wildes, die typischen Infiltrationen von kleinen unterirdischen Basen. Computer hacken, Leute befreien und so. Wobei ich es durchaus mal interessant fand, zu sehen wie imperiale Missionen so gestrickt sind. Gefällt mir nicht. Auch der Umgangston ist nicht meins. Da bleib ich lieber in der Allianz...

Mein Alltag im Imperium

Es war einmal in ferner Zukunft...oder so. Mensch und Wookie schreiben über das Leben auf fernen Planeten. Das Star Wars Galaxies Weblog von Yez und Cybe.

.. citizen

Du bist nicht angemeldet.

Listed on BlogShares

.. stardate

November 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

.. ticker

Weiter mit Musik...
Update: Da ich keinen Platz mehr für Bilder...
jensscholz - 22. Jul, 13:17
Der Nachwuchs
spielt jetzt auch. Bitte dort lang.
jensscholz - 28. Jun, 16:03
Wurde gerade von SOE...
Wurde gerade von SOE übernommen. Sollte sich einiges...
Legatus - 16. Mai, 12:03
Vanguard? Ist das nicht...
Vanguard? Ist das nicht auch so ein junger, aber in...
zunder - 16. Mai, 11:05
Komm zu Vanguard...neue...
Komm zu Vanguard...neue Welt neues Glück :)
Legatus - 14. Mai, 15:05

.. official SWG feed

The SWG news requires you to have JavaScript turned on.

.. status

Online seit 3726 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 20:25

diary
enemies
imperium
items
meta
persons
rebellion
videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren