Donnerstag, 24. November 2005

Bugfixing

Das nahezu nervigste an den vielen Änderungen ist, daß nun fast jeden Tag die Server runtergefahren werden, um ein Bugfix einzuspielen. Das war letztes Mal auch schon so, aber da vor kurzem ja erst die Trials-Erweiterung dazu kam, ziehen sich diese Ausfälle jetzt schon Wochen hin.

Quests

Hab mich jetzt mal drauf eingelassen, daß man sich mit der neuen Version vor allem mit der Verbesserung der Quests beschäftigt hat und bin angenehm überrascht. Die sind tatsächlich sehr viel schicker geworden, sowohl was die Stories angeht, aber auch die Durchführung, während der man wesentlich mehr eingebunden wird (Funksprüche der Auftraggeber, direkte Anschlußaufgaben). Außerdem sammelt man nun für erfolgreiche Quests einen ziemlichen Haufen Experience Punkte (und interessante Gegenstände). Die volle Punktzahl bekommt man auch für Quests, die eigentlich viel zu leicht für den Character sind. Deshalb kann ich jetzt recht schnell ordentlich Punkte sammeln, indem ich einfach alle Quests durchreiße, über die ich so stolpere.

back on tatooine

Was lag näher, als jetzt erstmal den Rebellenstatus auf "on leave" zu setzen und zurück auf Tatooine zu fliegen? Da habe die Mos Eisley Quests mal schnell an einem Abend durchgehackt und bin jetzt dabei, die Jabba Questreihe zu bestreiten. Die ersten drei Auftraggeber vergeben Quests für knapp unter Level 20, daher knattere ich auch da mal eben durch. Allerdings machts wirklich Spaß, weil die Figuren echt witzig reagieren und man auch bei den Antworten drauf achten muß, nicht zu freundlich zu sein.

Langsam gehts

So, inzwischen komme ich mit dem neuen Kampfsystem zurecht. Es ist leider tatsäclich so, daß ich wegen der weggefallenen Taktiktiefe nicht mehr so einfach gegen höhere Combat Levels durchkomme und somit achtgeben muß, mich nicht zu überschätzen.
Allerdings hat das Shooter-Feeling tatsächlich seinen Reiz, man muß wirklich auf den Gegner zielen, um ihn zu treffen und man wird wesentlich schlechter getroffen, wenn man dabei in Bewegung bleibt. Die Fights sind außerdem wesentlich schneller, was mir inzwischen sehr gut gefällt. Mit dem Bounty Hunter kann man sich so Pistolen schwingend in die Feinde stürzen und richtig abholzen. Ist ganz anders als vorher, aber macht auch Laune.

Mein Alltag im Imperium

Es war einmal in ferner Zukunft...oder so. Mensch und Wookie schreiben über das Leben auf fernen Planeten. Das Star Wars Galaxies Weblog von Yez und Cybe.

.. citizen

Du bist nicht angemeldet.

Listed on BlogShares

.. stardate

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
23
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

.. ticker

Weiter mit Musik...
Update: Da ich keinen Platz mehr für Bilder...
jensscholz - 22. Jul, 13:17
Der Nachwuchs
spielt jetzt auch. Bitte dort lang.
jensscholz - 28. Jun, 16:03
Wurde gerade von SOE...
Wurde gerade von SOE übernommen. Sollte sich einiges...
Legatus - 16. Mai, 12:03
Vanguard? Ist das nicht...
Vanguard? Ist das nicht auch so ein junger, aber in...
zunder - 16. Mai, 11:05
Komm zu Vanguard...neue...
Komm zu Vanguard...neue Welt neues Glück :)
Legatus - 14. Mai, 15:05

.. official SWG feed

The SWG news requires you to have JavaScript turned on.

.. status

Online seit 4837 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 20:25

diary
enemies
imperium
items
meta
persons
rebellion
videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren